Ältester Lipizzanerhengst Neopolitano Nima I. feiert seinen 40. Geburtstag

Graz/Piber (11. April 2019).- Mit einer festlichen Gala und einem eigenen Buch über das ereignisreiche Leben des Lipizzaner-Hengstes Neapolitano Nima I,
„Der weiße Diamant“ von Rudolf Kuzmicki, wurde gestern (10.4.2019) der Geburtstag des Tieres am Lipizzanergestüt in Piber gebührend gefeiert.
Unter den Gästen war auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, der sich in diesem Rahmen auch mit der neubestellten Generaldirektorin der Spanischen Hofreitschule Sonja Klima zu einem Antrittsgespräch traf.

Sonja Klima nutzte die Zusammenkunft auch um ihre weiteren Pläne für das Bundesgestüt Piber zu präsentieren. So sei laut Klima auch die Gründung einer Seniorenresidenz für verdiente Lipizzaner in der Weststeiermark angedacht. Die weißen Pferde, die einst in Piber aufgewachsen sind, würden damit wieder in die Steiermark kommen.