>>> MIT FOTOGALERIE <<<

Der Steirische Bauernbundball bringt die Vielfalt der Steiermark in die Grazer Stadthalle.

Der Steirische Bauernbundball ist mit seinen 16.000 Besuchern nicht nur der größte Ball Europas, er ist auch jedes Jahr eine Leistungsschau der heimischen Landwirtschaft. Perfekt organisiert vom Team des Steirischen Bauernbund rund um Obmann Landesrat Hans Seitinger und Direktor Franz Tonner bot der Ball auch in diesem Jahr wieder alles auf, was die Steiermark auszeichnet. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer hob hervor, dass der Bauernbundball jedes Jahr ein Pflichttermin sei und er sich freue, dass heuer auch wieder Bundeskanzler Sebastian Kurz mit vielen Ministern gekommen sei.