Sternsinger zu Besuch in der Grazer Burg beim Landeshauptmann

Junge Menschen engagieren sich für die Dreikönigsaktion 2020

Graz (2. Jänner 2020).- Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer empfing heute Mittag (02.01.2020) eine Sternsinger-Gruppe in der Grazer Burg. Die Sternsinger wurden von Domkapellenmeister Josef Döller begleitet und überbrachten Segenswünsche für das Jahr 2020. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer dankte den Sternsingern für den Besuch und das Engagement.

Im Rahmen der Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar sind heuer rund 13.000 Kinder und Jugendliche noch bis zum 6. Jänner 2020 in der ganzen Steiermark unterwegs, um für Hilfsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika zu sammeln. Jedes Jahr werden so rund 500 Projekte in 19 verschiedenen Ländern unterstützt. In diesem Jahr soll speziell Kindern in Nairobi, der Hauptstadt Kenias, mit den gesammelten Geldern geholfen werden.