Zehner-Gondelbahn auf der Planai in Schladming eröffnet

Modernster Transport für WintersportlerInnen

Graz/Schladming (5. Dezember 2019).- Nach 235-tägiger Bauzeit wurde heute (5.12.2019) die neue Zehner-Gondelbahn auf der Schladminger Planai offiziell eröffnet. Planai-Hochwurzen-Bahnen-Geschäftsführer Georg Bliem konnte zur Feierlichkeit über 300 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Tourismus, darunter auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, begrüßen.

Im Rahmen der offiziellen Eröffnung der Zehner-Gondelbahn zeigte sich der steirische Landeshauptmann beeindruckt: „Es ist gigantisch, wie schnell die neue Gondelbahn errichtet wurde. Einmal mehr wurde auf der Planai großartige Arbeit geleistet. Die hervorragende Infrastruktur begründet den touristischen Erfolg, der tausende Arbeitsplätze in der Region sichert. Ich danke allen, die an diesem Projekt beteiligt waren, insbesondere dem tollen Team der Planai rund um Georg Bliem.”

Planai-Geschäftsführer Georg Bliem hob hervor, dass die neue Gondelbahn die größte Investition in der Geschichte der Planai-Hochwurzen-Bahnen ist. Die kurze Bauzeit sei herausfordernd gewesen, so eine riesige Bahn in wenigen Monaten zu errichten, sei eine technische Meisterleistung. „Ein großer Dank gilt allen bauausführenden Unternehmen sowie den Mitarbeitern der Planai-Hochwurzen-Bahnen“, so Bliem.

Höchster Komfort für Fahrgäste
Die neue Zehner-Gondelbahn bedeutet für die Skiregion einen enormen Qualitätssprung. Ausgestattet mit ergonomisch geformten Einzelsitzen wird die zwölfminütige Fahrt für die Gäste der Planai zum komfortablen Erlebnis. 3800 Personen können pro Stunde mit der neuen Gondelbahn befördert werden. Die Panoramaverglasung der neuen Kabinen ermöglicht einen einzigartigen Panoramablick in die Schladminger Tauern und auf das Dachsteinmassiv. Darüber hinaus wurden Mittel- und Bergstation komplett neu errichtet. Die moderne Gondelbahn von Doppelmayr garantiert durch eine angepasste Fahrgeschwindigkeit in den Stationen einen stressfreien Ein- und Ausstieg.

Die Bedürfnisse der Gäste stehen voll und ganz im Mittelpunkt: Digitale Informations-Systeme erleichtern die Orientierung, zusätzliche Ticketautomaten ersparen ein Anstellen an den Kassen. Der moderne Innenbereich bei der Talstation bietet den Gästen viel Platz, großzügige und gemütliche Sitzgelegenheiten sorgen für Komfort.

Ab 6. Dezember 2019 ist die neue Planai-Seilbahn für Wintersportlerinnen und Wintersportler täglich von 8:15 Uhr bis 16:15 Uhr in
Betrieb.

Feierten die Eröffnung der neuen Zehner-Gondelbahn: Planai-Aufsichtsratsvorsitzender Hellmuth Schnabl, Planai-Geschäftsführer Georg Bliem, Bürgermeisterin Elisabeth Krammel und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (v.l.)