Hermann Schützenhöfer in den Sozialen Medien

Newsletter

Erfahren Sie Neues und bewegen Sie mit!

Sie wollen über die Politik von Hermann Schützenhöfer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den Landeshauptmann-Newsletter!

Mit Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und sein Team per E-Mail auf dem Laufenden halten. Ihre Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

Aktuelle Beiträge

Hier geht’s zu meinem persönlichen News-Bereich

sbidi sorgt für schnelles Internet

11. Juli 2019|

Am 10. Juli 2019 gaben Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl den Startschuss für das erste Glasfaser-Projekt in der Steiermark, das von der Steirischen Breitband- und Digitalinfrastrukturgesellschaft (sbidi) umgesetzt wird.

Steirisches Landeswappen für die Retter Hotel GmbH

10. Juli 2019|

Graz (10. Juli 2019).- Das traditionsreiche Pöllauberger Seminar- und Wellnesshotel Retter wurde gestern Abend (9.7.2019) von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit dem steirischen Landeswappen ausgezeichnet.

Leitbild und Führungsaufgaben im Land neu gedacht

5. Juli 2019|

Graz (5. Juli 2019).- Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landesamtsdirektor Helmut Hirt luden gestern(4.7.2019) zur Präsentation und Diskussion des neuen Leitbilds der Landesverwaltung.

Junge Talente sind Basis des steirischen Erfolgs

4. Juli 2019|

Graz (4. Juli 2019).- Jene Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen von Schulbewerben exzellente Leistungen in unterschiedlichen Disziplinen erbracht haben, hatte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer heute Vormittag (4.7.2019) zu einem Empfang in die Aula der Alten Universität geladen.

LH Schützenhöfer empfängt ausgezeichnete Maturantinnen und Maturanten

2. Juli 2019|

Graz (2. Juli 2019).- Es ist eine gute Tradition, dass der Landeshauptmann all jene Maturantinnen und Maturanten, die die Reife- oder Diplomprüfung mit einem ausgezeichneten Erfolg bestanden haben, zu einem Empfang in die Aula der Alten Universität einlädt.

Die Steiermark präsentierte ihre schönsten Seiten in Wien

25. Juni 2019|

Graz/Wien (25. Juni 2019).- Mit einer regionalen Forschungs- und Entwicklungsquote von 5,12 Prozent ist die Steiermark seit Jahren das Forschungsland Nummer 1 in Österreich und auch im europäischen Vergleich an der Spitze. Wesentliches Erfolgsgeheimnis ist die hervorragende Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.